Veranstaltungen laden

Frühe Hilfen für jenische Familien

In der Bevölkerungsgruppe der jenischen Familien und anderer Reisender, werden die Kinder von klein auf nach überlieferten Sitten und Regeln erzogen. Mehrheitlich wachsen die Kinder und Jugendlichen unter Lebensbedingungen und mit Perspektiven von Menschen in sozialen Brennpunkten auf.

Der Verein Kinderchancen beschäftigt eine Sozialarbeiterin mit 50% Stellenumfang. Sie bietet Familien ab Bekanntwerden einer Schwangerschaft frühzeitig praktische Alltagsbegleitung an, sowie vermittelt und begleitet Kontakte zum sozialen Netzwerk in Singen. Ziel ist es, so früh wie möglich eine gute Beziehung zu den jenischen Familien aufzubauen um den Kindern eine optimale Förderung ab Geburt zukommen zu lassen.

Ansprechpartner


Agnes Hügle
07731 / 9580-96
kinderchancen-huegle@awo-konstanz.de

Veranstaltungsort


AWO
Heinrich-Weber-Platz 2
78224 Singen

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie folgende Zeichenkette ein
captcha

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert. Der Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten stimme ich zu.

Hier finden Sie uns

Kinderchancen Singen e.v.

Wolfgang Hentschel
Feuerwehrstr. 6
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon: +49 7731 95610
Mail: info@kinderchancen-singen.de

Kinderchancen e.V.