Veranstaltungen laden

Jugend ins Zentrum

Wir machen Theater“ ist eine in den Förderjahren 2013 bis 2017 gebildete Kooperation des Kulturzentrum GEMS e.V. , der Johann-Peter-Hebel-Schule und dem Frauen- und Kinderschutz e.V. in Singen. Das Projekt wurde im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Den Fahrdienst übernahm die Singener Tafel für den Verein Kinderchancen Singen.
In dem auf zehn Monate angelegten Kurs wurden bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche an die Theaterarbeit herangeführt und entwickelten gemeinsam ein Theaterstück, das am Ende des Kurses öffentlich im Theatersaal der GEMS aufgeführt wurde. Im November 2016 erhielten die Jugendlichen für ihr Stück den „Singener Preis für Zivilcourage.“

Ab Herbst 2018 läuft das neue Projekt „Bühne + Bilder“, eine Kooperation des Kulturzentrums GEMS e.V. mit der Johann-Peter- Hebel-Schule, dem Frauen- und Kinderschutz e.V. und dem Jugendhaus „Südpol“ in Singen. In dem multidisziplinär angelegten Kurs erlernen Kinder und Jugendliche die Grundlagen des Theaterspielens und des Fotografierens und entwickeln daraus ein gemeinsames Projekt, das zum Abschluss des zehnmonatigen Kurses wieder der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Ansprechpartner


Bettina Fehrenbach
kinderchancen-fehrenbach@awo-konstanz.de

Veranstaltungsort


Johann-Peter-Hebel-Schule
Masurenstr. 2
78224 Singen

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie folgende Zeichenkette ein
captcha

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert. Der Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten stimme ich zu.

Hier finden Sie uns

Kinderchancen Singen e.v.

Wolfgang Heintschel
Erzbergerstraße 25
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon: +49 7731 969 70-0
Mail: info@kinderchancen-singen.de
Kinderchancen e.V.