Veranstaltungen laden

Lernförderung im Kinderhaus

Im Kinderhaus Langenrain erhalten durchschnittlich 22 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren eine Lernförderung. Die Organisation obliegt dem Träger des Kinderhauses, dem Deutschen Kinderschutzbund Singen -Hegau. Die individuelle Betreuung erfolgt einzeln oder in kleinen Gruppen an zwei Nachmittagen in der Woche.

Die Familien der Kinder haben nicht genügend Mittel für eine kommerzielle Nachhilfe. Über die Lernförderung kann das Kinderhaus die schulische Leistungen und somit die Entwicklungschancen der Kinder verbessern.

Der Verein Kinderchancen unterstützt die Lernförderung finanziell.

Ansprechpartner


Udo Engelhardt
07731 / 9580-98
alo@awo-konstanz.de

Veranstaltungsort


Kinderhaus
Im Langenrain 8c
78224 Singen

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Haus aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@kinderchancen-singen.de widerrufen.

Hier finden Sie uns

Kinderchancen Singen e.v.

Wolfgang Heintschel
Erzbergerstraße 25
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon: +49 7731 969 70-0
Mail: info@kinderchancen-singen.de
Kinderchancen e.V.