1. Singener Stadtlauf knackt die 1.000er-Marke lässig

10.000 Euro an Spenden an den Hospizverein Singen-Hegau und den Verein »Kinderchancen« übergeben Singen.  Es lag schon seit letztem Donnerstag in der Luft, doch dann hatten sich sogar über 100 Teilnehmer noch kurzfristig am Sonntagvormittag angemeldet angesichts sommerlicher Bedingungen. 998 waren es zum Meldeschluss gewesen. Dass Otto Schweizer dann die 999 bekam und Hans-Peter Storz die ganz rund »1000«, zeigt, dass auch Unterstützer dieses Events manchmal die eigene Anmeldung fast vergessen und auf den letzten Drücker noch dabei sein wollten. … read more

» gesamten Artikel lesen


50 Schulranzen von Kinderchancen – Unterstützung für Familien von Erstklässlern mit wenig Geld

Singen. Bereits zum dritten Mal unterstützt der Verein Kinderchancen Singen Familien mit wenig Geld bei der Einschulung ihrer Kinder. In Zusammenarbeit mit Kindergärten und Kindergärten können die zukünftigen Erstklässler neue und hochwertige Schulranzen für einen Eigenanteil von nur 10 Euro bekommen. Kinderchancen Singen sagt: „Der Schulranzen ist ein wichtiges Symbol für den neuen Lebensabschnitt und da sollte kein Kind zurückstehen müssen“. In diesem Jahr stellt Kinderchancen 50 Schulranzen für die Aktion zur Verfügung. Mehr dazu unter https://www.wochenblatt.net/heute/nachrichten/article/50-schulranzen-von-kinderchancen/  

» gesamten Artikel lesen


Erlebnissporttag zum Entdecken und ausprobieren, 2. Singener Sporttag am 22. April

Singen. Gerade im Kinder und Jugendlichen Alter ist Spaß der Schlüssel bei sportlichen Erfolgen. Nicht immer geht es da um schneller, weiter, höher, sondern um die Frage wie Begeisterung vorab im Training geweckt werden kann. Angesichts des demographischen Wandels laufen die Sportvereine nicht Gefahr von potentiellen Mitgliedern überrollt zu werden.Der am Sonntag, 22. April stattfindende Sporttag an diversen Sportstätten der Singener Südstadt in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, der übrigens kostenfrei ist, wird für interessierte Kindern und Jugendliche … read more

» gesamten Artikel lesen


Integrationsarbeit als Balanceakt

Die Lebensweise und Kultur der Jenischen passt nicht mehr so richtig in die Zeit, dennoch will man sie gerade wegen der Besonderheiten erhalten. In Singen, wo die Volksgruppe vergleichsweise starke Wurzeln hat, informierte sich die Staatssekretärin Theresa Schopper über die Sozialarbeit bei der Integration. Weitere Informationen unter https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/Integrationsarbeit-als-Balanceakt;art372458,9402411

» gesamten Artikel lesen


Thüga Energie überreicht 1.000 Euro-Spende an Kinderchancen Singen e. V.

Lesen regt die Phantasie an und ist ein wichtiger Grundstein für Bildung. Der Verein Kinderchancen Singen e. V. hat daher den Lese-Club „Lese-Leuchte“ ins Leben gerufen, welcher nun von der Thüga Energie mit 1.000 Euro unterstützt wird. „Wer liest, kann sich auch Wissen aneignen und das ist heute wichtiger denn je – ganz unabhängig vom Einkommen der Eltern“, meint Karl Mohr, Regiocenter-Leiter der Thüga Energie in Singen bei der Scheckübergabe und ergänzt: „Es freut uns, eine Aktion zu unterstützen, die … read more

» gesamten Artikel lesen


1. Sporttag im Süden bringt nur Gewinner

Sportschnitzeljagd rund um die Johann-Peter Hebel-Schule Singen. Strahlende Kindergesichter gab es bei der Preisverleihung des „1. Sporttags im Singener Süden“. Dazu kamen Meldungen, dass sich schon mehrere Kinder in der Folge des Sporttags bei Vereinen aus der Südstadt zum Training angemeldet haben. Für Bernd Walz, der als Fachbereichsleiter für die Schulen und den Sport bei der Stadt Singen zuständig ist, war das eine frohe Botschaft. Denn für alle am Sporttag Beteiligten steht fest, „Vereinssport fördert die geistige, körperliche und soziale … read more

» gesamten Artikel lesen


Integrationsarbeit als Balanceakt

Die Lebensweise und Kultur der Jenischen passt nicht mehr so richtig in die Zeit, dennoch will man sie gerade wegen der Besonderheiten erhalten. In Singen, wo die Volksgruppe vergleichsweise starke Wurzeln hat, informierte sich die Staatssekretärin Theresa Schopper über die Sozialarbeit bei der Integration. Mehr dazu unter https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/Integrationsarbeit-als-Balanceakt;art372458,9402411  

» gesamten Artikel lesen


Takeda-Auszubildende spenden für den Verein Kinderchancen

30 Stunden dauert der Arbeitseinsatz, wenn junge Auszubildende sich engagieren. Beim Stadtfest mixten sie Cocktails und Smoothies und verkauften Lose für den guten Zweck. Weitere Informationen beim Südkurier unter: http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/Takeda-Auszubildende-spenden-fuer-den-Verein-Kinderchancen;art372458,9364117

» gesamten Artikel lesen



Minister macht „Kinderchancen“ zu Referenzprojekt

Minister macht „Kinderchancen“ zu Referenzprojekt Bettina Fehrenbach, Wolfgang Heintschel, Kreis Sozialdezernent Mane Lucha, Landtagsabgeordente Dorothea Wehinger, Udo Engelhardt und Singens OB Bernd Häuser bei der offiziellen Übergabe des Förderbescheids für den Verein „Kinderchancen“. swb-Bild: of Zweite Förderung für das Singener Netzwerk der Armutsprävention Singen. „Mit Mut gestaltet man Politik“ sagte Landes-Sozial und Intergrationsminister Mane Lucha am Freitagabend in den Räumen der Caritas in Singen. Im Gepäck hatte er bei seinem kurzfristig anberaumten Besuch unterm Hohentwiel ein gewichtiges Schreiben, das er … read more

» gesamten Artikel lesen


Unsere Projekte

  1. Schulorchester Variabolo

    Waldeck Schule
    Friedingerstr. 9, 78224 Singen

    » weitere Infos
  2. Kultur für Kids

    Kulturzentrum Gems
    Mühlenstr. 13, 78224 Singen

    » weitere Infos

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie folgende Zeichenkette ein
captcha

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert. Der Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten stimme ich zu.

Hier finden Sie uns


Kinderchancen Singen e.V.

Wolfgang Heintschel
Feuerwehrstr. 6
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon: +49 7731 95610
Mail: info@kinderchancen-singen.de

Spendenkonto

Kinderchancen Singen e.V.
Volksbank Schwarzwald- Baar- Hegau
IBAN: DE 1169 4900 0000 3800 3801
BIC: GENODE61VS1
Kinderchancen e.V.