• Kooperationsprojekt LeseLust

Unsere LeseLust findet zweiwöchentlich nachmittags (in der Regel dienstags oder mittwochs) in den Räumlichkeiten der Mensa der Johann Peter Hebel Schule statt.

Buchautoren, bekannte Personen aus der Stadt, etc. lesen Kindern zwischen 5 und 15 Jahren spannende Geschichten vor. Im Anschluss an die Lesung gibt es einen leckeren Imbiss.

Alle teilnehmenden Kinder mit einer KiJU-Karte erhalten nach der Veranstaltung einen Büchergutschein im Wert von 5 Euro, der in der Buchhandlung Lesefutter eingelöst werden kann.

Auf diesem Weg möchten wir bei Kindern und Jugendlichen erstes bzw. neues Interesse an Büchern wecken und Lesefreude zu vermitteln.

Eine tolle Kooperation zwischen der Buchhandlung „Lesefutter“ (http://www.buchhandlunglesefutter.de/), der Singener Tafel, der Johann Peter Hebel Schule, dem Verein Kinderchancen und engagierten Ehrenamtlichen tragen zum Erfolg des Projektes bei.

Ansprechpartnerin

Mirja Zahirovic

Berliner Straße 8, 78224 Singen

07731 969 7055 0

zahirovic@kinderchancen-singen.de

Projekte

KiSS – Kunst in Singen Süd

KiSS – Kunst in Singen Süd

Weiterlesen
Gesund schmeckt´s besser

Gesund schmeckt´s besser

Weiterlesen
Gesundes Frühstück in Kitas und Schulen

Gesundes Frühstück in Kitas und Schulen

Weiterlesen

Sie haben Fragen?

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern.

    Kinderchancen Singen e.V.

    Wolfgang Heintschel
    Erzbergerstraße 25
    78224 Singen (Hohentwiel)

    07731 969 70 0
    info@kinderchancen-singen.de

    Spendenkonto

    Kinderchancen Singen e.V.

    Volksbank eG
    IBAN: DE86 6649 0000 0038 0038 01
    BIC: GENODE61OG1

    Sparkasse Hegau-Bodensee
    IBAN: DE66 6925 0035 1055 4063 65
    BIC: SOLADES1SNG