• B. Braun Preis 2014

Am 27. März 2014 hat der Verein Kinderchancen mit seiner Initiative „Präventionskette gegen Kinderarmut in Singen“ den zweiten Platz beim „B. Braun-Preis für soziale Innovationen“ erhalten.

Von 114 Bewerbungen aus dem süddeutschen Raum hat eine Jury aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft unser Projekt aus Singen ausgewählt. Der „B. Braun-Preis für Soziale Innovation“ wurde 2014 erstmals von der Aesculap AG und der Zeppelin Universität in Tuttlingen verliehen und zeichnet Initiativen aus, die sich durch Engagement, Einfallsreichtum und Innovation hervortun.

Besonders hat uns gefreut, dass auch der erste Preis nach Singen ging: Das Projekt „Skipsy“, ein Gruppenangebot der AWO zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen von psychisch kranken Eltern wurde mit dieser hohen Auszeichnung geehrt.

Projekte

Gesundes Frühstück

Gesundes Frühstück

Weiterlesen
Fahrradprojekt Velofit

Fahrradprojekt Velofit

Weiterlesen
KiSS – Kunst in Singen Süd

KiSS – Kunst in Singen Süd

Weiterlesen

Sie haben Fragen?

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Tasse aus.

    Kinderchancen Singen e.V.

    Wolfgang Heintschel
    Erzbergerstraße 25
    78224 Singen (Hohentwiel)

    07731 969 70 0
    info@kinderchancen-singen.de

    Spendenkonto

    Kinderchancen Singen e.V.

    Volksbank eG
    IBAN: DE86 6649 0000 0038 0038 01
    BIC: GENODE61OG1

    Sparkasse Hegau-Bodensee
    IBAN: DE66 6925 0035 1055 4063 65
    BIC: SOLADES1SNG