B. Braun Preis 2014

Am 27. März 2014 hat der Verein Kinderchancen mit seiner Initiative „Präventionskette gegen Kinderarmut in Singen“ den zweiten Platz beim „B. Braun-Preis für soziale Innovationen“ erhalten.

Von 114 Bewerbungen aus dem süddeutschen Raum hat eine Jury aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft unser Projekt aus Singen ausgewählt. Der „B. Braun-Preis für Soziale Innovation“ wurde 2014 erstmals von der Aesculap AG und der Zeppelin Universität in Tuttlingen verliehen und zeichnet Initiativen aus, die sich durch Engagement, Einfallsreichtum und Innovation hervortun.

Besonders hat uns gefreut, dass auch der erste Preis nach Singen ging: Das Projekt „Skipsy“, ein Gruppenangebot der AWO zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen von psychisch kranken Eltern wurde mit dieser hohen Auszeichnung geehrt.

Unsere Projekte


  1. Kultur für Kinder und Jugendliche

    Kulturzentrum Gems
    Mühlenstr. 13, 78224 Singen

    » weitere Infos


  2. Lernförderung im Kinderhaus

    Im Langenrain 8c
    78224 Singen

    » weitere Infos

}

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie folgende Zeichenkette ein
captcha

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert. Der Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten stimme ich zu.

Hier finden Sie uns


Kinderchancen Singen e.V.

Wolfgang Heintschel
Feuerwehrstr. 6
78224 Singen (Hohentwiel)

Telefon: +49 7731 95610
Mail: info@kinderchancen-singen.de

Spendenkonto

Kinderchancen Singen e.V.
Volksbank Schwarzwald- Baar- Hegau
IBAN: DE 1169 4900 0000 3800 3801
BIC: GENODE61VS1
Kinderchancen e.V.