• Martina Kaiser übernimt Geschäftsführung von »Kinderchancen«

18.02.2022

Martina Kaiser übernimt Geschäftsführung von »Kinderchancen«

„Da kommt ganz viel Neues auf mich zu“, sagt Martina Kaiser und strahlt dabei bis über beide Ohren, wenn man sie auf ihre neue Arbeitsstelle anspricht. Martina Kaiser hat zum 1. Januar 2022 die Geschäftsleitung beim Verein Kinderchancen von Bettina Fehrenbach übernommen, die für viele Jahre die Geschicke des Vereins gelenkt und geprägt hat, wie der Verein nun informierte.

Singener Wochenblatt vom 11.02.2022

Artikel lesen

Kinderchancen Singen wird weiter von Sozialministerium gefördert

Singen/ Stuttgart. „Wir dürfen nicht nachlassen, aktiv und gemeinsam gegen Kinderarmut vorzugehen“, sagte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha nun in Stuttgart anlässlich der Bekanntgabe von neun Projektstandorten, die das Land mit insgesamt rund 623.000 Euro bei der Prävention gegen Kinderarmut unterstützt. Land unterstützt Projekt „Starke Kinder im Süden“ mit 100.000 Euro.
Weiterlesen unter Kinderchancen Singen wird weiter von Sozialmisterium gefördert: Singener Wochenblatt

Der Verein Kinderchancen verteilt Frühstück an Schul- und Kindergartenkinder

Nachdem das Projekt „Gesundes Frühstück“ Corona-bedingt eingestellt werden musste, bietet der Verein seit einiger Zeit kostenlose Frühstückstüten an, die abgeholt werden können.

Der gesamte Artikel ist abrufbar unter https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/der-verein-kinderchancen-verteilt-fruehstueck-an-schul-und-kindergartenkinder;art372458,10573165

Herzenssache e.V. – Wir sagen Dankeschön!

Seit vielen Jahren organisiert und finanziert der Verein Kinderchancen das Gesunde Frühstück an drei Singener Schulen und drei Kindertageseinrichtungen. Das Angebot wird ausschließlich über Spenden finanziert. Im Herbst 2019 hat sich Kinderchancen bei der Stiftung „Herzenssache e.V.“ des SWR mit folgendem Projekt beworben:

Finanzierung des Gesunden Frühstücks im Familienzentrum St. Nicolaus an zwei Vormittagen (bisher 1x wöchentlich) für die Laufzeit von drei Jahren.

Wir freuen uns nun sehr, dass „Herzenssache e.V.“ unser Projekt unterstützen wird.“
Weitere Infos hier.

Sie möchten Kinderchancen Singen e.V. ebenfalls mit einer Spende unterstützen?
Alle Informationen finden Sie hier.

Museumsnacht im Südstadttreff am 14.09.2019

Erstmals als Standort, beteiligte sich das im Januar 2019 eröffnete Südstadttreff in der Berliner Straße 8 in Singen an der Museumsnacht Schaffhausen – Singen – Hegau – Stockach. Zu besichtigen waren die eingesendeten Werke des im Juli ausgeschriebenen Malwettbewerbs „Wenn ich zaubern könnte, würde mein Quartier so aussehen:…, sowie Fotografien des im Juni stattgefundenen Projektes „Kreidetraum“.

Neben der Kunst konnten sich die Besucher/-innen mit kulinarischen Köstlichkeiten der Singener Tafel und dem Ohrenschmaus der Band „Slow Aged“ verwöhnen lassen.
Die schöne Atmosphäre trug dazu bei, dass sich sowohl der Veranstalter Kinderchancen Singen e.V., wie auch die Besucher/-innen des Südstadttreffs einig waren, auch im nächsten Jahr wieder eine spannende Ausstellung an der Museumsnacht zu präsentieren.

Engagierte Frauen kümmern sich um gesundes Frühstück für Kinder

Sie kümmern sich um ein gesundes Frühstück an Singens Schulen und Kindergärten –einmal im Jahr können die zwanzig ehrenamtlich engagierten Frauen gemeinsam und in Ruhe auch selber mal ein Frühstück genießen. Der Verein Kinderchancen hatte dazu eingeladen, als kleines Dankeschön für den engagierten Einsatz der Helferinnen, wie Bettina Fehrenbach, Geschäftsführerin von Kinderchancen, erläuterte.

Weitere Infos unter https://inciti.net/data/department/2/Siko_190724.pdf