• Geld für zwei Projekte

04.02.2016

Südkurier Singen 12.01.2016:

Bei allem geschäftlichen Streben nach Erfolg und Wachstum will die Firma Elma die Menschen nicht vergessen, deren Schicksal es nicht so gut mit ihnen meint. Daher verzichtete man 2015 auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden und will an anderer Stelle Gutes tun.

So unterstützt Elma die Pfarrei der Lutherkirche bei der Vesperkirche im Januar. Hier soll vor allem einsamen, wohnungslosen oder von Armut betroffenen Menschen ermöglicht werden, bei einem Essen zusammenzukommen und das Beisammensein zu genießen. Ebenfalls spendet Elma einen Teilbetrag an die Bürgerstiftung für den Verein „Kinderchancen“. Denn oft sind es gerade die Kleinsten, die unter Armut und Gewalt leiden.



Zurück zur Übersicht

News

Kinder- und Jugendarmut in Deutschland
27.01.2023

Kinder- und Jugendarmut in Deutschland

Weiterlesen
Autorenlesung: Andrea Schütze am 16.12.2022
05.12.2022

Autorenlesung: Andrea Schütze am 16.12.2022

Weiterlesen
Video­beitrag: X-Mas-Ride 2022 des Vespa-Clubs Singen
05.12.2022

Video­beitrag: X-Mas-Ride 2022 des Vespa-Clubs Singen

Weiterlesen

Sie haben Fragen?

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Auto aus.

    Kinderchancen Singen e.V.

    Wolfgang Heintschel
    Erzbergerstraße 25
    78224 Singen (Hohentwiel)

    07731 969 70 0
    info@kinderchancen-singen.de

    Spendenkonto

    Kinderchancen Singen e.V.

    Volksbank eG
    IBAN: DE86 6649 0000 0038 0038 01
    BIC: GENODE61OG1

    Sparkasse Hegau-Bodensee
    IBAN: DE66 6925 0035 1055 4063 65
    BIC: SOLADES1SNG